wipress

Planet Dürrenmatt: Autor und Zeichner

An den 1921 im schweizerischen Emmental geborenen und am 14. Dezember 1990 in Neuchâtel verstorbenen Schriftsteller und Künstler Friedrich Dürrenmatt erinnert die Stadt Heidelberg mit einem vielseitigen Programm unter dem Titel „Planet Heidelberg“. Bereits jetzt und bis bis 7. Februar 2021 präsentiert das dort Kurpfälzische Museum in Zusammenarbeit mit dem Centre Dürrenmatt Neuchâtel die Sonderausstellung „Friedrich Dürrenmatt: Karikaturen – Caricatures“. Während wohl kaum ein deutscher Gymnasiast um eine Beschäftigung mit einem von Dürrenmatts Stücken wie „Der Richter und sein Henker“ oder „Der Besuch der alten Dame“ herumgekommen ist, war das zeichnerische Werk des Autors, den die Stadt Mannheim 1959 mit ihrem Schillerpreis auszeichnete, selten Unterrichtsgegenstand. Die Ausstellung beweist, dass sich die Beschäftigung damit lohnt.

Infos über die Ausstellung gibt es unter https://www.museum-heidelberg.de, über das gesamte Programm zu „Planet Dürrenmatt“ auf der Internetseite der Stadt Heidelberg, https://www.heidelberg.de.